Alltagsanekdoten / everyday life

Von „Die Schweizer – ein Volk der Egoisten, Neurotiker, Herzlosen und ewig Gestrigen?“ zu Pema Chödrön/When things fall apart

Die Schweiz hat gewählt. Was ich davon halte: so ziemlich und ordentlich gar nichts. Beziehungsweise hat die Schweizer Bevölkerung mir einmal mehr bestätigt, was ich ihr seit eh und je ankreide. Ich kann jetzt dagegen zettern, vor allem die SVP und ihre Anhänger mit Schimpf und Schande bewerfen, meinem Frust dadurch Luft machen, doch bringt… Weiterlesen Von „Die Schweizer – ein Volk der Egoisten, Neurotiker, Herzlosen und ewig Gestrigen?“ zu Pema Chödrön/When things fall apart

Alltagsanekdoten / everyday life

Wir Schweizer und unser Versicherungswahn

Wir Schweizer mit unserem Kontrollwahn, unserem Perfektionismus, unserem Hang zur Überversicherung. Wann haben wir eigentlich zu leben verlernt? Woher diese unglaubliche Angst vorm Leben und dieser Wahn, diese Illusion, es mit Geld und Leistung kontrollieren zu können?  Natürlich, damit mich auch das gerade einmal mehr nervt, muss es einen Nerv bei mir treffen, das ist… Weiterlesen Wir Schweizer und unser Versicherungswahn